Artikelnummer: 0
Gewicht: 0
Preis
4,00 €*
(Preis inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand)

Kurzbeschreibung
schmeckt deutlich nach Knoblauch

Beschreibung

Chinesischer Schnittknoblauch - Allium tuberosum

Auf den Märkten ua. Thailand werden v.a. die Blütenknospen in großen Mengen angeboten. Obwohl der Schnittknoblauch aus Asien kommt, ist er in Deutschland absolut winterhart. Hier in der Gärtnerei wächst er seit vielen Jahren im Beet.
Im ersten Jahr sind die Blätter noch sehr dünn, sehen aus wie Schnittlauch, ab dem zweiten Jahr werden die Blätter dann bis zu 1 cm breit und bis zu 60 cm lang.
In der Küche wird er wie Knoblauch oder Bärlauch verwendet, indem man die frischen Blätter kleingehackt zu Salaten, Suppen oder Kräuterbutter und vielem mehr gibt. Auch die weißen Blütenknospen, sowie die Wurzeln können verwendet werden. Die kugeligen, doldenartigen weißen Blüten erscheinen von Juli bis September und sind eine Bienenweide.


Zur Blütezeit wunderschön in Kombination mit Anis-Agastache
  • Höhe: ca. 20 - 60cm
  • mehrjährig, winterhart
  • Standort: Sonne bis Halbschatten, Boden: frisch